12. Januar 2017 Kommentare (0) Laufen

Traillauf Tajatörl – Coburger Hütte – Ehrwald (21km – 1250hm)

Ein wunderschöner Rundkreis in unmittelbarer Nähe zur Zugspitze.

Daten

Strecke: 21km
Höhenmeter: 1250m
Zeit: 3-4 Std.

Ich starte in Ehrwald. Parken kann man bequem auf dem großen Parkplatz der Ehrwalder Almbahn. Wer möchte kann sich etwa 400hm sparen und fährt mit der Almbahn bis auf die Bergstation. Da ich für den Pitztal Glacier Trail trainieren möchte, lasse ich die Bahn aus. Ich folge der Beschilderung Richtung Coburger Hütte.

Ich laufe aber nicht den direkten Weg zum Seebensee und weiter zur Cobuerger Hütte, sondern möchte zuerst auf das Tajatörl aufsteigen. Von dort oben gelangt man dann quasi von der Rückseite zur Coburger Hütte.

Am Tajatörl sieht man die Hütte und den wundervollen Seebensee bereits liegen.

Ich laufe zur Hütte hinunter, gönne mir ein alkoholfreies Weißbier, bevor es weiter auf der Forststrasse wieder Richtung Ehrwald geht.

 

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Kommentar verfassen